Holtmann Saaten

GAP-Reform und seine Ausnahmen für 2023

Schlagwort: Greening

GAP-Reform und seine Ausnahmen für 2023

GAP-Reform und seine Ausnahmen für 2023 Baum in zerbrochener Glasschale

+++ UPDATE vom 16.09.2022 Achtung: Sonderregelung der GAP für 2023 – gilt nicht für Mais, Soja! Die Regeln zum Fruchtwechsel und zur Stilllegung werden bei uns erst ab dem 1. Januar 2024 gelten. Und zwar wurde diese Änderung vom Bundesrat nur genehmigt, um unsere Lebensmittelversorgung abzusichern. Bund und Länder werden die GAP-Regeln zur Stilllegung von […]

10 Tipps und Tricks, die Sie vor der Aussaat von Soja wissen sollten

10 Tipps und Tricks, die Sie vor der Aussaat von Soja wissen sollten Sojafeld in Deutschland

Das Wetter, der Boden und die Bodenbeschaffung sind ausschlaggebend für einen erfolgreichen Feldaufgang. Was können Sie tun, um Soja ertragreich zu ernten? Warum wird Soja angebaut? Soja ist ein sehr guter Eiweißlieferant. Besonders der sogenannte Sojakuchen oder Sojamehl wird im großen Stil in der Tiermast eingesetzt. Somit kann die Fleischproduktion problemlos gesteigert werden. Das macht es auch hierzulande einfach sehr attraktiv. Leider […]

Jetzt auf Soja umsteigen! Kann das in Deutschland wirtschaftlich sein?

Jetzt auf Soja umsteigen! Kann das in Deutschland wirtschaftlich sein? Preissteigung beim Verkauf von Soja

Der Sojaanbau in Deutschland ist bislang eine Nische. Damit ist sowohl der ökologische wie auch der konventionelle Ackerbau mit Soja gemeint. Zwar steigen die Anbauflächen pro Jahr mit einem Plus von circa 24 Prozent, allerdings sind dies umgerechnet nur 30.000 ha. Auch wenn hier inzwischen etwa 90.000 Tonnen Sojabohnen geerntet werden – gegen die importierte […]

Was fordert die neue Agrarreform GAP von uns Landwirten?

Was fordert die neue Agrarreform GAP von uns Landwirten? Vater und Tochter aus der Europäischen Gemeinschaft

Im April 2021 wurde im Kabinett das Gesetz zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) weitestgehend beschlossen. Das Ende der pauschalen Flächenprämien wurde besiegelt und die neuen Bedingungen für Agrarzahlungen bis 2027 festgelegt. Dabei sind die Beschlüsse der Länderagrarministerkonferenz von Februar 2021 weitestgehend übernommen und ergänzt worden. Für die neue Agrarreform gibt es eine Übergangsphase von 2020 bis […]

GAP 2023: Mais nach Mais trotz jährlichem Fruchtwechsel?

GAP 2023: Mais nach Mais trotz jährlichem Fruchtwechsel? Maisfeld von oben

+++ AKTUALISIERUNG 17.03.2022 +++ Die neue GAP 2023 (Gemeinsame Agrarpolitik 2023 EU Partnerschaft) verbietet den Anbau derselben Frucht auf dem Einzelschlag in 2023. So ist Mais nach Mais oder Weizen nach Weizen explizit nicht mehr erlaubt. Da sich diese Regel auch schon für den Nachbau auf das Jahr 2022 bezieht, muss die Anbauplanung schon jetzt […]

Der Alleskönner: Gras als Untersaat im Mais

Der Alleskönner: Gras als Untersaat im Mais Mais mit Untersaat

Eine Untersaat in Mais wird viel diskutiert. Sie birgt viele Vorteile: So schützt sie den Boden und versorgt gleichzeitig Rinder und liefert Biogas. So waren 2017 circa 54 Prozent der gesamten avisierten Maisanbaufläche mit einer Untersaat oder Zwischenfrüchten geschützt. Was aber muss man für eine erfolgreiche Untersaat beachten? Wie sind die Vorteile insgesamt? Unkrautbekämpfung im […]

Greening: Häufige Fragen & Antworten

Darf ich Dauergrünland jetzt definitiv nicht mehr umbrechen? In FFH-Gebieten darf Dauergrünland definitiv nicht mehr umgebrochen werden. Ansonsten ist ein Umbruch noch möglich, wenn Sie gleichgroße Ausgleichsflächen schaffen und das Umbruchvorhaben vorher von der zuständigen Behörde erlaubt worden ist. Dürfen Pufferstreifen befahren werden? Grundsätzlich sollen Pufferstreifen ruhen und nicht befahren werden. Ein Befahren in Ausnahmefällen […]

Greening – Teil 4: Leguminosen…

Autor: Bernhard Holtmann So schaffen Sie mit Leguminosen und Landschaftselementenökologische Vorrangfläche LeguminosenLeguminosen sind Hülsenfrüchte, wie beispielsweise Bohnen oder Erbsen, und werden als ökologische Vorrangfläche mit dem Faktor 0,7 angerechnet. Bedeutet für Sie: 1 ha Leguminosen geben Sie als 0,7 ha Vorrangfläche an. Der wichtigste Vorteil von Leguminosen ist: zusammen mit Knöllchenbakterien können diese Pflanzen Stickstoff […]

Darum geht’s beim Greening – Teil 3: Brache & Pufferstreifen als ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Autor: Bernhard Holtmann Nach der Zwischenfrucht ist die Stilllegung von Ackerflächen die zweite Möglichkeit ökologische Vorrangflächen zu schaffen.Stilllegungsflächen werden mit dem Faktor 1,0 angerechnet. Heißt also: 1 ha Fläche wird als 1 ha Vorrangfläche angerechnet. Sie können gezielt begrünen oder den Acker sich selbst überlassen und damit selbst begrünen. Düngen und Pflanzenschutz ist nicht erlaubt. Was […]

Darum geht’s beim Greening – Teil 2: ökologische Vorrangflächen mit Zwischenfrucht & Untersaat

Autor: Bernhard Holtmann Weiter geht‘s mit der dritten Hauptregel: ökologische Vorrangflächen Bevor ich‘s vergesse noch ein Tipp: kalkulieren Sie bei allen Greening Themen nicht Spitz auf Knopf. Halten Sie sich Puffer vor. Beispielsweise bei der ökologischen Vorrangfläche. Also nicht genau 5,0 % messen und angeben sondern vielleicht 5,5 % oder 6 %. Denn dann sind […]

Darum geht’s beim Greening – Teil 1: Grundlagen & Anbaudiversifizierung

Autor: Bernhard Holtmann Gestern war ich bei einem Vortrag zum Thema Greening (mein dritter…). Die Experten der Landwirtschaftskammer erklärten die vierte Agrarreform. In diesem und den noch folgenden Teilen (ich weiß nicht viele es werden), versuche ich das komplizierte Thema Greening einfach zu erklären. Außerdem gibt’s Tipps und Tricks, wie wir Bauern die Regeln der EU-Bürokraten […]

Alkar & Alkar XL EnergyGras ist der Maisersatz für Ihre Biogasanlage: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Hochertragreiches und günstiges Mais-Saatgut: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Gras-Saatgut inkl.Teff-Gras: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Saatgut-Katalog anfordern: Mais, Gras Energiepflanzen

Saatgut-Katalog für Mais, Energiepflanzen und Gras: Jetzt gratis anfordern!

 

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Lajma HS Soja

Gratis-Ratgeber Soja-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Wirtschaftlichkeit

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihren Ratgeber an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Sorghum Sudangras

Gratis-Info Sorghum-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Sorten.

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihre Infos an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.