Holtmann Saaten

Alkar XL EnergyGras: Ergenbisse erster Schnitt 2020

Biogassubstrat Alkar XL EnergyGras Riesenweizengras

Alkar und Alkar XL EnergyGras sind die Maisalternativen zu Biogas.

Die wichtigsten Vorteile sind:

  1. hohe Trockenmasseerträge von bis zu 22 Tonnen pro Hektar in nur zwei Schnitten pro Jahr.
  2. Eine sehr hohe Trockentoleranz durch sein tiefes Wurzelwerk (bis 180 cm).
  3. Sie bauen Alkar 5 Jahre und länger an. Das Gras ist mehrjährig.
  4. Mit dem Gras produzieren Sie hohe Biogaserträge in Ihrer Anlage.
  5. Sparen Sie gegenüber dem Anbau von Mais Jahr für Jahr über 280 € pro Hektar.

Wie genau der erste Schnitt in diesem Jahr gelaufen ist, zeige ich Ihnen in diesem kurzen Video.

Es ist Ende Juni und wir beernten hier eine Fläche Alkar XL EnergyGras. Tatsächlich sind wir schon etwas spät, da uns der Regen aufgehalten hat.

Normalerweise erntet Sie Alkar,  wenn die Pflanze 30% in der Blüte steht. Zum Einsatz kommt hier ein Krone Big X 450.

Mit einer Arbeitsbreite von knapp 10 Metern kann der Krone Big X hier nicht ganz so schnell fahren, wie bei Ackergras. Das liegt ganz einfach daran, dass bei Alkar XL EnergyGras viel mehr Trockenmasse durch die Maschine durchgehen muss.

Wir gehen von circa 12 bis 13 Tonnen Trockenmasse pro Hektar aus. Gesät haben wir Alkar XL hier 2019. Wir sind also hier im zweiten Erntejahr. Alkar und Alkar XL EnergyGras ernten Sie in der Regel mit 20 bis 25 kg pro Hektar.

Geerntet werden Alkar und Alkar XL in der Regel Anfang Juli und im Oktober mit Mais. Direkt nach dem Schnitt kann Alkar XL auch gehäckselt werden, ein Anwelken ist also nicht erforderlich, was sie natürlich unabhängiger vom Wetter macht.

Unser Lohnunternehmer unterstützt uns beim Häckseln mit einem John Deere 7500, mit einem ganz gewöhnlichen Gras-Pick-up. Alkar und Alkar XL verhalten sich ähnlich wie Mais im Silo. Sie sind einfach festzufahren und auch gut zu silieren.

Ich fahre meine Biogasanlage mit Mais und 30% Alkar EnergyGras. Schwimmschichten sind dabei kein Problem und die Gülle lässt sich auch sehr gut separieren.

Meine Empfehlung: Testen Sie also Alkar oder Alkar XL EnergyGras als Alternativsubstrat für ihre Biogasanlage. Wenn Sie Fragen haben, posten Sie dese einfach in den Kommentaren und ich antworte darauf.

Alkar & Alkar XL EnergyGras ist der Maisersatz für Ihre Biogasanlage: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Hochertragreiches und günstiges Mais-Saatgut: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Gras-Saatgut inkl.Teff-Gras: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Saatgut-Katalog anfordern: Mais, Gras Energiepflanzen

Saatgut-Katalog für Mais, Energiepflanzen und Gras: Jetzt gratis anfordern!

 

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Lajma HS Soja

Gratis-Ratgeber Soja-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Wirtschaftlichkeit

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihren Ratgeber an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Sorghum Sudangras

Gratis-Info Sorghum-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Sorten.

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihre Infos an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.