Holtmann Saaten

Maispreise 2023

Handschlag auf Maisfeld

Wo liegen die aktuellen Maispreise?

Wir haben mit unserem Kollegen Gerd Heuser über die aktuellen Marktpreise von Mais gesprochen. Er ist selbst Landwirt und weiß genau, wovon er redet. Denn er spricht täglich mit anderen Landwirten verteilt über Deutschland.

Im Interview mit Ansgar Holtmann durchleuchtet Gerd Heuser das Thema Maispreise 2023 und was es mit dem Futtermangel auf sich hat. Lest hier das ganze Interview!

Interview Marktpreise 2023

Ansgar Holtmann Das Thema Maispreise 2023 ist jetzt Ende August schon brandaktuell, obwohl sich der GroĂźteil des Mais noch auf dem Feld befindet.

Erste Preise werden bereits von Mais ab Feld ausgehandelt. Teilweise wird auch schon Mais ab Silo gekauft, wenn den Bauern gerade das Futter ausgegangen ist.

Deshalb ist der Maispreis ab Feld für viele Bauern jetzt spannend. Einmal sowohl auf der Verkäufer- als auch auf der Käuferseite. Gibt es schon aus deiner Erfahrung erste Gespräche mit Landwirten?

Gerd Heuser Ja, auf jeden Fall. Die meisten Flächen werden schon versprochen, allerdings noch ohne konkreten Preis hinterlegt. Die ersten Preise, die man jetzt hört, liegen in Westfalen bei 1.800 Euro netto plus Mehrwertsteuer. Dann ist man letztendlich bei rund 2.000 Euro pro Hektar, den man für Mais stehend ab Feld bezahlen muss.

Ansgar Holtmann Das sind Preise hier in Nordrhein -Westfalen. Hast du mal was gehört, wie es so in anderen Regionen ist?

Gerd Heuser Ja, gerade in Süddeutschland, wo man im Frühjahr doch lange mit Trockenheit zu kämpfen hatte und jetzt Hagelschlag erleben musste, liegen die Preise bei 3.000 bis 3.500 Euro pro Hektar, stehend ab Feld.

Ansgar Holtmann Wenn man das mal umrechnet, was haben wir 60 Tonnen Frischmasse, wenn es gut läuft? Effektiv bekommt man eher 20-25 Tonnen. Dann ist man deutlich über 100 Euro pro Tonne Trockenmasse.

Gerd Heuser Ja, um wirtschaftlich arbeiten zu können, muss dort eine ordentliche Veredelung dahinterstehen, die in den meisten Fällen sicherlich nicht erreicht wird.

Hagelschaden bei Mais

Futtermangel

Ansgar Holtmann Insgesamt scheint das Preisniveau in diesem Jahr relativ hoch zu sein, sowohl hier in Westfalen, wenn ich das höre mit 1.800 Euro netto und insbesondere dann in Süddeutschland mit einem fast doppelt so hohen Preis. Hast du eine Idee, woran das liegt?

Gerd Heuser Sicherlich ist der Grund die Futternot, die sich aus dem trockenen Frühjahr ergeben hat. Und aufgrund der Hagelschäden, die entstanden sind. Futternot ist nun mal etwas, wo man auch schlecht mit umgehen kann.

Das andere ist: Wir haben teilweise eine schlechte bis sehr schlechte Getreideernte gehabt. Auch da wird Körnermais, CCM nachgefragt. Das sind Käufer, die auf dem Maismarkt eigentlich gar nicht zu Hause sind.

Zwischenfrucht

GAP und GLĂ–Z

Ansgar Holtmann Bei CCM-Mais gibt es ja noch die Besonderheit, dass er wahrscheinlich ein bisschen länger steht und wir dann auf GAP und GLÖZ gucken müssen. Nach diesen Regeln muss man die Fläche bis zum 15. November wieder begrünt haben. Und Maisstoppeln gelten nach dem jetzigen Stand nicht als Begrünung. Und der Acker soll tatsächlich bis dahin flächendeckend grün sein. Dann habe ich natürlich ein Problem.

Gerd Heuser Auf jeden Fall. Die GAP- und Glöz-Verordnung ist noch kritisch zu sehen. Mal gucken, wie flexibel da die Landratsämter verfügen.

Qualität anhand des Trockensubstanzgehaltes bewerten

Ansgar Holtmann Ok, das ist mal ein Maispreis ab Feld in diesem Jahr. Wir sind mal gespannt, wie es sich tatsächlich auch entwickelt. Du hast gesagt, die ersten Gespräche laufen jetzt. Das heißt, es ist sicherlich auch spannend für unsere Leser, wenn sie dann mit den Bauern untereinander verhandeln, was tatsächlich dann rauskommt.

Andersrum, wie sieht es denn aus bei Preisen ab Silo? Beispielsweise mein Mais-Silo ist jetzt schon leer und ich brauche jetzt Mais, der aus der Ernte von 2022 kommt. Was zahle ich dafĂĽr ab Silo plus Transport? Wo bewegen sich die Preise?

Gerd Heuser Also eingelagerte Ware aus dem letzten Jahr wird derzeit zwischen 65 und 70 Euro pro Tonne gehandelt. Sicherlich auch in Abhängigkeit vom Trockensubstanzgehalt. Transport würde dann dazukommen und Mehrwertsteuer unter Landwirten auch.

Ansgar Holtmann Noch zum Schluss das Thema der Qualitäten. Wie kaufe ich eigentlich Mais ein ab Feld, ab Silo? Welche Qualitäten schaue ich mir da an?

Gerd Heuser Auf jeden Fall sollte man sich den Trockensubstanzgehalt angucken. Und wenn ich eingelagerte Ware aus dem letzten Jahr kaufe, habe ich natürlich die Möglichkeit, eine exakte Futtermittelauswertung zu machen.

Ansgar Holtmann Trockensubstanzgehalt ab Feld, wo sollt er idealerweise liegen? Wie ist da die Range?

Gerd Heuser Der optimale Bereich liegt zwischen 30 und 35 % Trockensubstanzgehalt. Hierauf basieren auch die Preise. Was drĂĽber geht, wird im Preis abgezogen. Was drunter geht, wird auch abgezogen.

Ansgar Holtmann Perfekt. Dann erstmal herzlichen Dank fĂĽr den Input zu: Was kostet Mais ab Feld in diesem Jahr? Und auch schon mal ein kleiner Input in Richtung, was der Mais gerade kostet ab Silo, zumindest hier in der Region, in Westfalen. Vielen lieben Dank, Gerd.

 

Das ganze Interview könnt ihr euch auch nochmal in unserem Podcast anhören.

Fahrzeuge bei Grasernte

Alkar & Alkar XL EnergyGras ist der Maisersatz fĂĽr Ihre Biogasanlage: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Maiskolben im Feld

Hochertragreiches und gĂĽnstiges Mais-Saatgut: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Traktoren bei Grasernte

Gras-Saatgut, Teff-Gras & Luzerne: Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Angebot an!

Lassen Sie sich Preise und aktuelle Infos bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Saatgut-Katalog anfordern: Mais, Gras Energiepflanzen

Saatgut-Katalog fĂĽr Mais, Energiepflanzen und Gras: Jetzt gratis anfordern!

 

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Lajma HS Soja

Gratis-Ratgeber Soja-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Wirtschaftlichkeit

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihren Ratgeber an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.

Sorghum Sudangras

Gratis-Info Sorghum-Anbau:

Aussaat, Anbau, Ernte & Sorten.

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihre Infos an!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps, Infos und Preise bequem per Email senden.

Hinweise zum Datenschutz

Danke! Das passiert jetzt:

 

1. Schauen Sie in Ihr Email-Postfach nach einer Email von Bernhard Holtmann mit einem Bestätigungslink

 

2. Bitte diesen Link klicken.

 

3. FERTIG. Die Infos sind dann auf dem Weg zu Ihnen.